Hilfsnavigation

Keltenweg Blick auf Alte Burg
© Friedrich Lück 
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache

Netphen sehen & erleben

Als eine der waldreichsten Regionen Deutschlands hat Netphen viel zu bieten.

Junge mit Fernglas am Rothaarsteig
Rothaarsteig

© Rothaarsteigverein e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer besiedelte Netphen, wovon lebten die Menschen und welche Traditionen werden heute noch gepflegt?

In kaum einer anderen Region NRWs werden historisch bedeutsame Orte so liebevoll restauriert und begeistert beworben. In Vereinen und Initiativen tragen Bürgerinnen und Bürger dazu bei, dass selbst kleinste Ortschaften lebendig und Schätze vor dem Verfall bewahrt werden.

Unser Heimatmuseum und die Heimatstuben in Netphen laden zum Verweilen ein. Wechselnde Ausstellungen, Informationen aus erster Hand und viele Ausstellungsstücke aus der Region sind sehenswert.

Die Wassermühle in Nenkersdorf, ein voll funktionstüchtiges Kleinod, die Haincher Wasserburg und das Quellgebiet von Sieg, Eder und Lahn sind nur einige Höhepunkte.Immer im Mittelpunkt steht die Obernautalsperre, eine Trinkwassertalsperre in Netphen-Brauersdorf. Sie lockt  nicht nur als technisch ausgereifte Betriebsanlage zur Wasserversorgung in Siegen-Wittgenstein, sondern auch als attraktives Freizeitzentrum für Aktive.

Aktuelle Veranstaltungen an diesen Orten entnehmen Sie dem Veranstaltungskalender oder erfahren Sie in der Touristinformation.