Hilfsnavigation

Keltenweg Blick auf Alte Burg
© Friedrich Lück 
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache

Heimatmuseum Netpherland

Heimatmuseum


Lahnstraße 47
57250 Netphen

Telefon: 02738 / 2469

 


Das Heimatmuseum Netpherland zählt zu den klassischen Einrichtungen mit einem Exponatbestand aus allen Bereichen der Kulturgeschichte. Repräsentativ werden hier regionale Besonderheiten des Netpherlandes wie Gerberei, Köhlerei sowie Haubergswirtschaft, Hude und Imkerei dargestellt. Außerdem ist eine alte Schusterwerkstatt zu besichtigen.

Ein Ausstellungsbereich ist der Vor- und Frühgeschichte des Netpherlandes gewidmet.

Seinen unverwechselbaren Charakter erhält das Heimatmuseum durch regionale Themen wie

  • Kauf des Ersten Motor-Omnibusses der Welt im Jahr 1895 (siehe Abbildung unten)
  • Bau der Kleinbahn Weidenau - Deuz im Jahr 1906 Erster Motoromnibus der Welt 1895

Öffnungszeiten des Museums:

Erster Motor-Omnibus

Dienstag, Mittwoch und Freitag:
15.00 - 17.00 Uhr

jeden ersten Sonntag im Monat
14.00 - 17.00 Uhr

sowie jeden zweiten Sonntag im Monat von 10:00 - 12:00 Uhr.


Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten sowie Museumsführungen nach Anmeldung;
Kontakt: Heimatverein Netpherland, Vorsitzender Bernd Kühn, Telefon: 02738-2469.

 

Kontakt

Herr Lothar Groos
Telefon: 02738 603-111
Fax: 02738 603-4111
l.groos@netphen.de

Kultur- und Touristikbüro Netphen

Amtsstraße 2 + 6
57250 Netphen
Telefax: 0 27 38 / 603-4111