Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsnavigation

Elderly couple relaxing on a bench in park
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Aktuelle Informationen und Veranstaltungen der
Senioren-Service-Stelle

 

Suchergebnis (103 Treffer)

08.09.2015
Vortrag »Elternunterhalt - wenn Kinder zahlen müssen«
Vortragsveranstaltung mit der Juristin Ingeborg Heinze am 08.09.2015 um 19.00 Uhr im Rathaus der Stadt Netphen
weiterlesen
17.08.2015
»Waldeslust im August«
„Waldeslust im August“ war das Motto, unter dem Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Begleitpersonen ins Waldland Hohenroth eingeladen waren, um einen ganz besonderen Walderlebnistag zu verbringen. Nachdem sich ... weiterlesen
10.08.2015
Kochen mit coolen Kids
Ganz international soll es heute im Rahmen der Netphener Ferienspiele hergehen. Drei Großmütter, Gisela Bruch, Ingrid Vitt und neu im Team Roswitha Schmeck hatten sich auch in diesem Jahr wieder ... weiterlesen
10.08.2015
Waldeslust im August
Ein Walderlebnistag für Menschen mit Demenz und ihre Freunde
Im Jahr 2014 hieß es „Waldeslust – den Wald mit allen Sinnen erleben“ und 80 Menschen mit und Demenz folgten ... weiterlesen
24.07.2015
Gedächtnistraining  für Senioren im Rathaus
Bis ins hohe Alter fit im Kopf zu bleiben, wünschen sich die meisten Menschen.
Mit drei Dingen, nämlich mit Neugier, körperlicher Bewegung und einem regen Sozialleben kann die Merk- ... weiterlesen
24.07.2015
Pressebericht - Bequem mit dem Bus ins Apollo-Theater
Gemeinsam statt einsam ins Theater
weiterlesen
20.03.2015
Filmgenuss und Streuselkuchen
Kino mit Kaffee und Kuchen statt Popcorn und Cola – das kommt bei den Seniorinnen und Senioren gut an. In der Reihe „ohne ALTERSbeschränkung“, bietet das Viktoria ... weiterlesen
09.03.2015
Aktionstage Besser Wohnen
Im Februar und März diesen Jahres debütierte die Aktion „Besser wohnen – jetzt und im Alter“ in der Stadt Netphen und erfreute sich bei den Bürgerinnen und Bürgern der ... weiterlesen
05.03.2015
Das FZI Forschungszentrum Informatik zeigt in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Beratungsstelle in Siegen „Besser Leben im Alter durch Technik“ seine mobile Modellwohnung mit altersgerechten Assistenzsystemen, die älteren oder behinderten ... weiterlesen
23.02.2015
Besser Wohnen im Alter
Die barrierefreie Gestaltung von Wohnraum ist eine wichtige Voraussetzung für ein selbst­bestimmtes Leben und Wohnen in den eigenen vier Wänden, wie es sich vor allem unsere älteren Bürgerinnen ... weiterlesen
03.02.2015
Vortrag
Sie sind gesund und in den „besten Jahren“. Sie gestalten Ihr Leben aktiv und selbständig. Doch durch einen Verkehrsunfall oder eine schwere Krankheit sind Sie plötzlich – ... weiterlesen
10.11.2014
Themenabend Demenz Rückblick
Im Rathaus fanden sich am 06. November 2014 zum Thembenabend Demenz 130 Zuhörer ein, die einer sehr informativen Vortagsveranstaltung zum Thema "Gut leben mit Demenz" und anschließenden Expertenrunde ... weiterlesen
30.09.2014
Waldnachmittag Senioren
Vielfältige Wald-Erlebnisse versprach ein Nachmittag im Waldland Hohenroth.
Am Montag, 29. September 2014 waren Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, Freundinnen, Freunde und Begleiter eingeladen, von 14.30 bis ... weiterlesen
05.09.2014
Vortrag Gut leben mit Demenz
Demenz – ein Wort, das verunsichert, das bewegt. Bewegen möchten auch die Verantwortlichen in der Stadt Netphen beim „Themenabend Demenz“, der am 06. November 2014 um 19 Uhr im Ratssaal des ... weiterlesen
22.08.2014
Wo und wie möchte ich wohnen, wenn ich älter werde? Kann ich zuhause bleiben, oder ist das in meinem Haus nicht möglich?
Das sind Fragen, die man sich so früh ... weiterlesen
08.08.2014
Fahrsicherheit erhalten -Senioren am Steuer
Die Fahrtüchtigkeit und die Verkehrssicherheit lange erhalten, waren Ziel einer Veranstaltungsreihe, zu der die Senioren-Service-Stelle kürzlich die reifere Generation einlud. Rund 60 Bürgerinnen und Bürger hörten interessiert dem ... weiterlesen
07.07.2014
Fahrsicherheitstraining
Vortrag am 23.7.2014 im Rathaus und anschließendem Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC-Verkehrsübungsplatz in Olpe am 30.7.2014
Senioren-Service-Stelle gibt Tipps für ältere Mitbürger beim Autofahren
weiterlesen
05.06.2014
Fotoprojekt
Bilder vom Alter sind enorm vielfältig geworden und bieten keine Eindeutigkeit. Alt ist nicht gleich alt. Jeder der es schafft, glücklich zu altern, hat meist auch keine Probleme ... weiterlesen
04.06.2014
Das neue Rentenpaket soll pünktlich am 1.7.2014 in Kraft treten.
Es ermöglicht nach 45 Jahren Beschäftigung den Einstieg in die abschlagsfreie Rente ab 63, schließt eine Gerechtigkeitslücke bei der Mütterrente, erhöht die ... weiterlesen
20.05.2014
Mütterrente kommt später
Die deutsche Rentenversicherung Westfalen teilt mit, dass sowohl die „Mütterrente“ als auch die „Rente mit 63“ bereits vor ihrer Verabschiedung im Bundestag einen großen Verwaltungsaufwand erzeugen. In den ... weiterlesen
07.03.2014
Vortrag
Milliarden Euro werden in den nächsten Jahrzehnten von einer Generation auf die nächste weitergegeben. Soll man mit „kalter“ Hand vererben oder mit „warmer“ Hand (Übertragung in vorweggenommener Erbfolge) ... weiterlesen
06.02.2014
Bewerbung Projekt Zukunft
Die Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen hat sich für den Zukunftspreis des Kreises Siegen-Wittgenstein mit „Sicher und mobil ins Theater – Theaterprojekt mit Fahrservice“ beworben.
„Sicher und mobil ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | >

Kontakt

Frau E.-M.  Vitt
Telefon: 02738 603-145
Fax: 02738 603-125
e.vitt@netphen.de