Hilfsnavigation

Muslim girl studying in library
© kagemusha - Fotolia 
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache

Persönliche Hilfeleistung und Sachspenden

Persönliche Hilfeleistung:

 

Erfreulicherweise erhalten derzeit die asylsuchenden Familien bereits gute Unterstützung.

In Netphen haben aber auch sehr viele überwiegend männliche Einzelpersonen aus den verschiedensten Ländern ihre neue Heimat gefunden. Auch dieser Personengruppe würde die Eingewöhnung in die neuen Lebensumstände sehr viel leichter fallen, wenn sie jemanden zur Seite hätten, der sie hierbei unterstützt. Sofern Sie Interesse haben, eine solche „Patenschaft“ zu übernehmen, wenden Sie sich an die unten stehenden Ansprechpartner. Im welchem Umfang Sie sich engagieren möchten, entscheiden Sie.

 

Frau Gasmi 02738 603-166

Herr Böttger 02738 603-179

 

Sachspenden:

Pressemitteilung: Möbelspenden für gemeinsames Projekt der Arbeiterwohlfahrt und der Stadt Netphen gesucht

Sofern Sie die Menschen mit weiteren Sachspenden unterstützen wollen, finden Sie auf dieser Seite zukünftig Informationen darüber, was derzeit benötigt wird. Wichtig ist hierbei, sich vorab immer mit dem zuständigen Fachbereich Soziales und Schulen in Verbindung zu setzen, da derzeit nur geringe Lagerkapazitäten vorhanden sind. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie unten.

Von der gut gemeinten Lieferung von Sachspenden unmittelbar zu den städtischen Unterkünften, bitten wir dringend Abstand zu nehmen. Das unkontrollierte Abstellen vor Ort erzielt leider nicht den von den Spendern erwünschten Erfolg der schnellen Hilfe.

Folgende Sachspenden sind derzeit sehr willkommen:

Sollten Sie

- Kinderwagen
- Schulranzen
- Fahrradhelme für Kinder sowie
- Kinderbetten samt vollständiger Schraubensätze
- verkehrstaugliche Kinder- und Erwachsenenfahrräder
- gut erhaltenes und vollständiges Kinderspielzeug

abgeben wollen, können Sie sich montags bis donnerstags von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr unter der Telefon-Nummer 02738 603-219 an Frau Müller wenden.

 

Auch bei der Wartung und Reparatur von Fahrrädern sind wir auf ehrenamtliches Engagement angewiesen. Wenn Sie diese Aufgabe übernehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Gasmi unter der Telefonnummer 02738 603-166.

 

Kontakt

Frau M. Gasmi
Telefon: 0171 3554283
Telefon: 02738 603-166
Fax: 02738 603-125
m.gasmi@netphen.de

Herr P. Böttger
Telefon: 02738 603-179
Fax: 02738 603-125
p.boettger@netphen.de

Externer Link: Initiative Vielfalt und Zusammenhalt für Siegen-Wittgenstein

Dokumente