Hilfsnavigation

Rathaus
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Logo Stadt Netphen - staatlich anerkannter Erholungsort
Sprache

Weiterverwendung von Baustoffen und Bauteilen

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) macht aufmerksam:
In Deutschland machen Boden- und Bauschuttabfälle 80 % der gesamten Abfallmenge aus. Sie fallen vor allem bei Abbruch- und Renovierungsarbeiten an. Die anfallende Bausubstanz kann unbelastet und wieder verwendbar sein, sie kann aber auch sehr unterschiedlich belastet sein. Ein gut geplangter Rückbau mindert nicht nur die Sonderabfallmenge und deren Entsorgungskosten, sondern leistet auch einen Beitrag zur Abfallvermeidung und zum Ressourcenschutz.

Eine mögliche weitere Nutzung schadstofffreier Materialien kann mit der Boden-, Bauschutt- und Bauteilebörse erreicht werden. Sie wurde durch das Landesamt für Natur-, Umwelt und Verbraucherschutz NRW entwickelt und wird im Internet unter www.alois-info.de zur kostenlosen Nutzung für Jedermann zur Verfügung gestellt.

Kontakt

Frau K. Herrmann
Telefon: 02738 603-206
Fax: 02738 603-125
k.herrmann@netphen.de

Herr M. Nüssen
Telefon: 02738 603-205
Fax: 02738 603-125
m.nuessen@netphen.de